Skip to main content

Adidas Mundial Team Modern Craft – Schwarzweiß und doch modern

Mit dem angekündigten Release des Adidas Mundial Team Modern Craft bekommt die Adidas Limited Collection ein neues Mitglied, mit dem du in die Fußstapfen von Fußball-Legenden treten kannst. Wie sich am Namen unschwer erkennen lässt, wurde der Schuh, um den es bei diesem Release geht, von keinem geringeren Modell inspiriert, als seiner Majestät höchstpersönlich: dem legendären Adidas Copa Mundial.

 

Die Copa-Erfolgsgeschichte

Quelle: Adidas

Quelle: Adidas

Mit dem Copa Mundial ist dem Sportausrüster Adidas ein wahres Glanzstück der Fußballschuh-Schmiedekunst gelungen. Der erstmals 1979 hergestellte Schuh hatte von Anfang an eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte hingelegt und schon äußerst prominente Füße von Spielern wie Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus, Michel Platini und Diego Maradona geziert.

Auf dem heutigen Schuhmarkt, in dem die meisten Schuhe nicht länger als ein bis zwei Jahre überleben, stellt der im Vergleich zum Anfangsmodell kaum veränderte Copa Mundial einen wahren Schuh-Dinosaurier dar und gilt bis heute als meistverkaufter Fußballschuh der ganzen Welt.

Erst kürzlich hatte Adidas bereits mit der Ankündigung auf sich aufmerksam gemacht, ihre Produkt-Palette neben der X-, Ace- und Messi-Serie mit dem für Dezember angekündigten Adidas Copa 17.1 um eine weitere Serie zu erweitern.

Und nun legen die Jungs aus Herzogenaurach noch eins drauf und bringen den Mundial Team Modern Craft auf den Markt. Genug der Vorrede, schauen wir uns an, was sich hinter dem Release verbirgt:

 

Adidas Mundial Team Modern Craft

Der Adidas Mundial Team Modern Craft wird in zwei Versionen erhältlich sein. Die Schuhe gibt es entweder ganz in Weiß oder ganz in Schwarz. Zunge, Sohle, Schnürsenkel – alle Elemente haben ein und dieselbe Farbe. Schon dadurch bekommt der Schuh ein edles Äußeres.

Abgerundet wird das Design dann noch durch kleine, farbliche Akzente in Gold Metallic, die den Schuh dann endgültig in der Abteilung „ganz edle Treter“ verorten. Ein kleiner Mundial Team-Schriftzug außen und zwei Adidas-Schriftzüge an der Ferse und der Zunge sind goldfarben, ebenso wie der Innenschuh.

Auffällig sind auch der Zehenschutz und die externe Fersenkappe in Wildleder, die gleichermaßen eine optische und praktische Funktion haben.

Die ikonischen Adidas-Streifen auf Außen- und Innenseite dürfen natürlich auch nicht fehlen und werden in Gold Metallic umrandet.

Insgesamt wirkt das Design des Mundial Team Modern Craft schlanker und weniger bullig als das des Copa Mundial, was nicht zuletzt an dem Verzicht auf dickere Steppnähte liegt.

 

Kunstrasenschuh mit Streetwear-Ambitionen

Quelle: Adidas

Quelle: Adidas

Der Adidas Mundial Team Modern Craft wirkt dank seiner schicken Optik auf den ersten Blick eher wie ein Sneaker für die Straße und kann natürlich auch problemlos als solcher getragen werden. Allerdings ist der Schuh mit seiner TRAXION-Außensohle mit Multinoppen-Design auch bestens für den Einsatz auf Kunstrasen gerüstet.

Die EVA-Zwischensohle gibt dir hier ein gutes Dämpfungsverhalten und senkt die Belastung von Fuß- und Gelenkstruktur.

Und was gibt es zum Obermaterial zu sagen? Wie bei der Copa-Serie üblich zeichnet sich dieser Schuh auch durch das charakteristische K-Leather Obermaterial aus. Känguru-Leder ist besonders reißfest und kann deshalb in geringer Wandstärke verarbeitet werden. Dabei ist das Leder sehr geschmeidig und vermittelt dir ein unvergleichliches Ballgefühl. K-Leather ist für viele Kicker das Beste an Echtleder, was es auf dem Markt gibt.

 

Schuh mit Geschichte, Schuh mit Style

Mit dem Mundial Team Modern Craft ist Adidas eine absolut gelungene Fortsetzung des Copa Mundial gelungen, die sowohl durch gewohnte Copa-Qualität als auch durch ein besonders edles Design überzeugen kann.

Wer auf diesen Kunstrasenschuh aus ist, sollte allerdings nicht lange fackeln. Der Modern Craft ist seit dem 14. November in einer streng limitierten Auflage im Handel erhältlich. Außerdem sollte man sich darauf einstellen, dass für den Modern Craft das Sparschwein des normalen Copa-Modells nicht ausreichen wird.

Der Copa wird preislich bei etwa 180€ liegen und damit doppelt so teurer sein wie das Ursprungsmodell.

 

 

Die neusten Fussballschuhe im Test!

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies inkl. Google Analytics Tracking zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • keine Tracking Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück