Skip to main content

Adidas Copa 17.1 FG – Red Limit Pack

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

85,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Kaufen

115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Kaufen

119,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Kaufen
Marke
Stollenmuster,
Schuhserie
Colourpack
Hauptfarbe
Gewicht206Gramm
Geeignet für breite Füße?
ObermaterialSynthetik, Echtleder

Gesamtbewertung

72.8%

Tragekomfort
82%
Solider und guter Komfort!
Stabilität
64%
Gut aber ausbaufähig...
Ballgefühl
82%
Natürlich und direkt!
Schießen/Passen
56%
Guter Touch, aber eine große Lasche...
Lebensdauer
80%
Qualitativ sehr hochwertig

Adidas Copa 17.1 FG im Test

Der Copa Mundial gehört zu der Familie der Fussballschuhe sowie das Amen in der Kirche! Nun hat Adidas den wahrscheinlich bekanntesten Fussballschuhe wieder aufleben lassen.

Mit dem Adidas Copa 17.1 FG können wir uns auf eine Innovation des absoluten Klassikers freuen. Sei gespannt!

 

Wichtige Fragen & Antworten zum Adidas Copa 17.1 

Mit 206 Gramm ist der Adidas Copa 17.1 FG deutlich leichter als der klassische Copa Mundial!

Der Schuh besteht aus Echtleder und passt sich gut den Füßen des Spielers an. Ja, er ist auch für breite Füße geeignet.

Da es sich um einen sehr stabilen und hochwertigen Fussballschuh aus Känguruleder handelt, ist der Preis vollkommen in Ordnung.

Einen speziellen Spielertypen gibt es für diesen Schuh nicht. Er ist ein top Allrounder.

Features des Copa Mundials wurden mit innovativen Specials kombiniert. Ein guter Mix zwischen Tradition und Innovation!

 

 

Tragekomfort

Adidas bleibt sich treu!

Der Copa Mundial war für sein Obermaterial aus Känguruleder bekannt. Auch bei dem hochaktuellem Copa 17.1 besteht das Obermaterial zu 3/4 aus Känguruleder. Echtleder-Liebhaber können beruhigt durchatmen 😉 Der hintere Teil des Schuhes wurde mir einem synthetischem Leder versehen. Grund dafür ist neben der Haltbarkeit auch die Stabilität. Mehr dazu aber später.

Schnürsenkel lockern… die Zunge nach vorne ziehen… uuuund rein in den Buffer. Passt!

Du wirst schon beim reinschlüpfen merken, dass der Schuh eng am Fuß sitzt. Auch wenn dir der Schuh etwas zu eng vorkommen sollte, kannst du ganz beruhigt sein, denn der Copa 17.1 FG gibt noch deutlich nach!Adidas Copa 17.1 FG

Eins sollte dir allerdings von vorne rein bewusst sein: Der Adidas Copa 17.1 FG ist genauso wie der klassische Adidas Copa Mundial kein Fussballschuh, der von 0 auf 100 perfekt sitzt. Das Känguruleder braucht seine Zeit, um sich an den Fuß anzupassen. Das kann auch gerne 2-3 Trainingseinheiten lang andauern. Anschließend hast du einen Hammer Schuh in Sachen Tragekomfort. Das Warten lohnt sich.

Auffällig beim Copa 17.1 FG ist die umklappbare Kompessionszunge. Auch dieses Feature hat seinen Anteil am Tragekomfort. Neben der Zunge konnte uns die Ortholite-Einlegesohle überzeugen. Zum einen handelt es sich um eine sehr bequeme Einlegesohle und zum anderen soll diese unangenehme Gerüche verhindern. Das mit den Gerüchen solltest du am besten selber testen!

Insgesamt wirkt der Schuh sehr flexibel und angenehm am Fuß. Die Einlaufzeit kann etwas schmerzhaft sein, wie man es bereits von anderen Echtlederschuhen kennt. Ansonsten eine wie erwartet solide Leistung.

 

 

Stabilität

Beginnen wir bei der Stabilität mit einem Unterschied zwischen den Copa Mundial und den Copa 17.1. Es handelt sich um die Sohle der Fussballschuhe. Anders als beim Copa Mundial, kommt beim Adidas Copa 17.1 FG keine klassische Rundnockensohle zum Einsatz. Du triffst an dieser Stelle auf eine neu entworfene Sprintframe Sohle. Durch diese Sohle ist der Schuh nicht nur deutlich leichter als der Copa Mundial, sondern zeigt auch einen besseren Grip in unserem Test. Vor allem schnelle Richtungswechsel werden besser stabilisiert und verbessern deine Standfestigkeit.

Auf dem Bild kannst du das Stollenmuster mir den 11 runden Nocken sehr gut erkennen. Hinzu kommt die leichte Wölbung im Mittelfußbereiche, welche sich auch positiv auf die Stabilität auswirkt.

Kommen wir noch einmal auf das Obermaterial zu sprechen. Das eingesetzte Känguruleder wirkt sehr strapazierfähig und stabil. In intensiven Zweikämpfen brauchst du dir also keine Gedanken machen. Dadurch, dass der hintere Teil des Schuhes aus Synthetik-Stoff besteht, wird hier noch einmal die Stabilität und auch die Haltbarkeit deutlich erhöht.

Die Fersenkappe wirkt sehr stabil und sorgt für weitere Stabi.

Auch wenn sich die Stabilität des Adidas Copa 17.1 im Gegensatz zum Copa Mundial unserer Meinung nach verbessert hat, ist hier noch Luft nach oben. Verändert Adidas allerdings das Grundmodell des Copas, geht der klassische Touch verloren. Eine schwierige Entscheidung…

 

 

Ballgefühl

We love it!

Der Copa Mundial wird geliebt oder gehasst – so auch der Adidas Copa 17.1!

Das weiche Obermaterial aus Känguruleder, sorgt für einen Touch der besondern Art – direkt und echt! Dieses Feeling kannst du als Fussballer nur mit Echtlederschuhen verspüren. Neben dem natürlich wirkenden Touch hat auch die umklappbare Zunge einen positiven Einfluss auf das Ballgefühl.

Für die Klassiker unter Euch: Adidas verzichtet Bewusst auf innovative Features, die dein Ballgefühl verbessern bzw. verändern sollen. Nach dem Motto „Weniger ist mehr“ wird die Verbindung zum Copa Mundial hergestellt.

Im Groben und Ganzen ist das Ballgefühl mit dem des Copa Mundials nahezu identisch und immer noch etwas Besonderes!

 

 

Schießen/Passen

Was machen wir mit der umklappbare Kompessionszunge?

Diese Frage hat uns intensiv während des Testings beschäftigt. Natürlich hat die große Lasche auch ihre Vorteile wie zum Beispiel in der Kategorie Tragekomfort. Allerdings hat uns diese etwas beim Schießen und Passen gestört. Die Zunge lässt sich aber problemlos umklappen. Zusätzlich haben wir diese mit einem Gummiband rund um den Schuh noch strammer fixiert. So richtig Old School 😉

Pässe und Flanken mit der Innen- und Außenseite sind problemlos und gut zu spielen. Bei den Vollspannschüssen kommt die „Laschenproblematik“ zu sprechen. Da muss jeder Kicker selber entscheiden, wie er damit umgeht.

Der besonders gute Touch hat einen guten Einfluss auf das Schuss- und Passverhalten. Somit sind wir an dieser Stelle eher geteilter Meinung.

 

Adidas Copa 17

 

Lebensdauer

Beim Copa Mundial hatten wir so unsere Probleme mit der Lebensdauer. Besonders das schnell trocknene Obermaterial hat uns Angst gemacht.

Bei dem Adidas Copa 17.1 FG ist dies anders. Nach unseren Testeinheiten konnten wir beruhigt das Paar betrachtet. Die Qualität der Schuhe ist gut und wir schätzen die Haltbarkeit sehr hoch ein (2-3 Saisons). Auf Kunstrasenplätzen wird der Verschleiß deutlich höher sein als auf Naturrasenplätzen.

Das Känguruleder benötigt eine intensive Pflege nach dem Gebrauch um geschmeidig und flexibel zu bleiben. Schnapp dir Lederfett, einen Eimer Wasser und eine Bürste. Nimm dir etwas Zeit und du hast lange deinen Spaß mit deinen Adidas Copa 17.1!

 

 

Fazit

Machen wir es kurz und Schmerzlos:

In den Kategorien Tragekomfort, Ballgefühl und Lebensdauer wusste der Adidas Copa 17.1 FG uns zu überzeugen.

Die Stabilität ist noch weiter ausbaufähig, für einen Klassiker allerdings sehr gut. Beim Schuss- und Passverhalten muss jeder Spieler seine eigenen Erfahrungen mit der Lasche machen.

Der Mix aus Innovation und Klassik ist Adidas insgesamt gut gelungen. We like it!

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis

85,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Jetzt bei Cortexpower kaufen

115,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Jetzt bei Amazon kaufen

119,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34
Jetzt bei Amazon kaufen

85,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 10:34