Skip to main content

Pogba Schuhe – Mehr Style geht nicht!

Der Name Paul Pogba ist eine Marke für sich. Dieser Umstand wird dick und fett von einer limitierten Edition der Adidas ACE 16+ PURECONTROL unterstrichen, die Adidas und Pogba gemeinsam entworfen haben.

Das Ausnahme-Talent aus Frankreich hat in den letzten Jahren auf und neben dem Platz ordentlich von sich reden gemacht. Und momentan könnte es für den jungen Mittelfeld-Künstler nicht besser laufen.

 

Paul Pogba – Eine Erfolgsgeschichte

Quelle: Adidas

Quelle: Adidas

Bei der WM 2014 in Brasilien wurde er von der FIFA zum besten Nachwuchsspieler des Turniers gekürt. Und vor wenigen Wochen ereilte uns dann die Nachricht vom teuersten Transfer in der Fußballgeschichte: Paul Pogba kehrt wieder heim nach Manchester United, der Wirkungsstätte seiner Jugend – und das für sage und schreibe 105 Mio. Euro!

Und noch ein weiterer wichtiger Wechsel ließ sich in diesem Jahr vermelden: Im März 2016 wurde Paul Pogba offiziell in die Adidas-Familie aufgenommen.

Wo immer Pogba auf die Bildfläche tritt, sorgt er gehörig für Aufsehen. Da verwundert es nicht, dass dem stylischen Superstar seitens Adidas schon jetzt ein kleines Denkmal gesetzt wurde: eine Limited Edition des Adidas ACE 16+ PURECONTROL in einem wirklich schicken Design. Diese Schuhe haben so viel Style wie ihr Träger.

Was die aktuellen Pogba Schuhe zu bieten haben, erfährst du in diesem Artikel.

 

Limited Edition Adidas ACE 16+ PURECONTROL

Sowohl auf als auch neben dem Platz steht Paul Pogba für eine gehörige Portion Style und Extravaganz. Diese Mischung findet sich auch in der limitierten Auflage seiner Adidas ACE 16+ PURECONTROL wieder.

 

Design

Das Finish der Schuhe ist im Grundton ein mattes Schwarz. Sowohl das hochwertige Primeknit-Obermaterial als auch der Textil-Innenschuh sind in dieser Farbe gehalten. Kombiniert wird das Ganze dann mit Gold – welcher Farbe auch sonst.

Die Adidas-Streifen auf Außen- und Innenseite, sämtliche Schriftzüge sowie die gesamte Sohle inklusive Sprintframe strahlen in der Farbe dieses kostbaren Edelmetalls auf und machen deutlich, dass sich ein Spieler wie Pogba nicht mit weniger, als dem Platz ganz oben auf dem Treppchen zufrieden gibt.

Mit dem Schuh werden auch noch weitere Messages in goldenen Lettern geliefert, in denen man deutlich die Handschrift Pogbas erkennen kann: Entlang der Ferse läuft der nicht zu übersehender Schriftzug POGBOOM. Wem das noch nicht genug Swag ist, der kann auch noch ein kleineres, sich auf der Innenseite befindendes und ebenfalls mit einem ironischen Schmunzeln gemeintes POGBANCE feiern.

Die Pogba Schuhe zeigen auf jeden Fall, warum der französische Superstar auch für seinen coolen Look bekannt ist.

 

Features

Quelle: Adidas

Quelle: Adidas

Soviel erst mal zum Design, jetzt gilt noch zu klären, was der Schuh denn so „unter der Haube hat“ – und da finden wir wirklich eine Menge PS!

Die Pogba Schuhe gehören ganz klar zu dem Allerfeinsten, was Adidas zu bieten hat!

Bei dem Obermaterial der Schuhe handelt es sich um ein sehr geschmeidiges und flexibles Primeknit-Material. Wie kaum ein anderer umschließt dieser Schuh deinen Fuß und sorgt für die perfekte Passform. Der sockenähnliche Abschluss tut dann noch sein Übriges. Er ist der Grund dafür, dass der Schuh mit dem Fuß schon am Knöchelbereich eine Einheit bildet. Dadurch wird das Tragegefühl so natürlich, dass man fast schon den Eindruck gewinnt, barfuß unterwegs zu sein.

Außerdem sorgt ein so dünnes und anpassungsfähiges Obermaterial auch für ein perfektes Gefühl für den Ball. Dies wird nicht zuletzt auch durch eine besondere Non-Stop-Grip-Struktur erreicht, eine 3D-Struktur, von der die gesamte Oberfläche überzogen ist. Dadurch entwickelt sich eine ausgeprägte Traktion zwischen Ball und Schuh, was wiederum das Schussverhalten der Schuhe perfektioniert.

Ein wichtiges Charakteristikum der ACE 16+ PURECONTROL ist – wie der Name schon verrät – ultimative Kontrolle. Und damit diese auch bei hohem Tempo noch vorhanden ist, sind die Schuhe mit dem Adidas Sprintframe ausgerüstet, das den Schuh für Hochgeschwindigkeit und dynamische Bewegungen prädestiniert – genau das Richtige für einen Mittelfeld-Regisseur wie Pogba!

In der Vergangenheit hatten wir natürlich auch schon ausführlich getestet, wie sich der Adidas ACE 16+ PURECONTROL in der Praxis verhält. Den ausführlichen Testbericht kannst du hier noch einmal nachlesen.

 

Versionen der Pogba Schuhe

Die Adidas Ace 16-Serie hat neben dem PURECONTROL auch noch eine Vielzahl anderer Modelle zu bieten. Einen kleinen Überblick über das große Angebot bekommst du hier.

 

Adidas Ace 16+ PURECONTROL FG – Stellar Pack

ab 149,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
TestVerfügbarkeit prüfen

 

Schuhe mit Sockenkragen

Als direkte Alternative zum PURECONTROL bietet Adidas den Ace 16.1 Primeknit FG/AG an (wird manchmal auch Ace 16+ FG/AG Limited genannt). Diese Schuhe sind deckungsgleich mit dem Premium-Modell mit der Ausnahme, dass sie Schnürsenkel haben. Den Praxistest zu diesen Schuhen findest du hier.

Zwei günstigere Versionen der Pogba Schuhe sind dann der Adidas Ace 16.2 Primemesh FG/AG und der Ace 16.3 Primemesh FG/AG. Der entscheidende Unterschied bei diesen Modellen wird auch schon im Namen erkenntlich: Die Schuhe haben kein Primeknit-Obermaterial, sondern Primemesh. Dieses zieht im direkten Vergleich den Kürzeren. Es ist aber nichtsdestotrotz immer noch sehr geschmeidig und wird die meisten Sportler-Füße glücklich machen.

Einen ausführlichen Test zum Ace 16.3 Primemesh FG/AG findest du hier.

 

Schuhe ohne Sockenkragen

Adidas bietet die Schuhe von Pogba ebenfalls als niedrig geschnittene Versionen an. An dieser Stelle kann man sich dann entscheiden, ob man eher eine Synthetik- oder Echtleder-Version haben möchte. Bei beiden Schuhen ist das Adidas Sprintframe eingebaut. Allerdings muss man bei Lederschuhen natürlich auf die spezielle Non-Stop-Grip-Struktur verzichten.

Bei den Versionen Ace 16.2 und 16.3 gibt es dann hauptsächlich ein paar unterschiedlich ausfallende optische Feinheiten. Der auffälligste Unterschied ist, dass ersteres Modell eine Kunststoff-Sohle hat, während die Sohle des Ace 16.3 aus Gummi besteht.

 

Pogba Schuhe – Cooler Style von Kopf bis Fuß!

Quelle: Adidas

Quelle: Adidas

Wenn man sich vor Augen hält, was ManUnited es sich hat kosten lassen, Paul Pogba wieder zu den Red Devils zurückzuholen, muss man sagen: Der Look des Adidas ACE 16+ PURECONTROL verdeutlich eindrücklich, was dieser Spieler wert ist. Der Schuh bietet aber ebenso wie sein Träger nicht nur optisch immer eine große Show, sondern hat auch ordentlich Dampf unter der Haube.

Dabei gibt es allerdings einen kleinen Wermutstropfen: Die Auflage der Pogba Schuhe ist extrem limitiert und wenn man nicht gerade über gute Beziehungen zur Chefetage in Herzogenaurach verfügt, wird es leider so gut wie unmöglich sein, an die edlen Treter ranzukommen. Ein Trost: Natürlich gibt es die Schuhe auch in anderen Versionen – für Normalsterbliche eben.