Skip to main content

Top 3 Fußballschuhe – November

Die Zeiten, in denen es nur 2, 3 Modelle auf dem Fußballschuh-Markt gab, sind längst Vergangenheit. Heute gibt es eine bunte Vielfalt an Schuhen: verschiedene Stollenkonfigurationen, mit Sockenkragen oder ohne, knallig bunt oder schlicht, Leder oder Synthetik usw.

Bei so viel Vielfalt kann es schon mal passieren, dass man den Überblick über die aktuellen Modelle ein wenig verliert. Aus diesem Grund starten wir nun eine neue Serie, in der wir dir jeden Monat unsere Top 3 Fußballschuhe des Monats vorstellen.

Dadurch bekommst du eine gute Übersicht und kannst dir in aller Ruhe die nächste Waffe für deinen Schuhschrank auswählen.

Für den Monat November haben wir dir drei Modelle der führenden Hersteller rausgesucht: den Nike Magista Obra 2 FG, den Puma evoTOUCH Pro FG und den Adidas Mundial Team TF. Und schon geht‘s los!

 

Nike Magista Obra 2 FG

Als erstes Modell schauen wir uns den Nike Magista Obra 2 FG an. Dieser Schuh bildet die zweite Generation der Magista Obra-Serie, die in der Nike-Palette einen besonderen Platz einnimmt.

Ursprünglich wurde der Obra 2014 herausgebracht und sorgte damals für nicht geringe Aufmerksamkeit. Der Obra war der allererste Schuh, der einen Sockenkragen-Abschluss integrierte. Damit löste Nike einen Trend aus, der sich nun langsam aber sicher in die vordersten Reihen der Fußballschuh-Front kämpft.

Der Nike Magista Obra 2 FG Quelle: Engelhorn.de

Der Nike Magista Obra 2 FG
Quelle: Engelhorn.de

Natürlich verfügt auch der Nike Magista Obra 2 FG über den charakteristischen Sockenabschluss. Der Dynamic Fit-Abschluss besteht aus einem weichen Textil-Material, das deinen Knöchel gut umschließt und dir ein sockenähnliches Tragegefühl vermittelt.

Besonders wichtig ist natürlich immer das Obermaterial. Bei diesem Premium-Modell von Nike bekommst du Flyknit. Dabei handelt es sich um ein dichtes Gewebe von Synthetik-Fasern, das unvergleichlich geschmeidig und stabil zugleich ist.

Direkt auf den ersten Blick fällt auch die besondere 3D-Wellenstruktur der Oberfläche auf. Diese Struktur findet sich besonders an den Bereichen, die oft auf den Ball treffen. Hier ist das Obermaterial auch ein bisschen dicker als an anderen Stellen. Diese besondere 3D-Textur vermittelt dir wirklich ein unvergleichliches Ballgefühl. Durch das verbesserte Profil der Schuhe bekommst du einen sehr guten Touch. Natürlich macht sich dieses Feature auch bei Distanzschüssen ordentlich bemerkbar und der Ball kann mit mehr Effet gespielt werden.

Das gesamte Obermaterial ist auch mit einer hauchdünnen NikeSkin-Schicht überzogen, die dem Schuh noch mehr Griffigkeit verleiht. Diese Schicht sorgt dafür, dass der Schuh auch im Regen voll einsatzfähig bleibt.

Eine optimale Passform erzeugt nicht nur die Dynamic Fit-Socke, sondern auch die sogenannten Flywire-Fasern. Dabei handelt es sich um dünne Kabelstränge, die quer durch das Obermaterial verlaufen und die gesamte Schuhstruktur stabilisieren.

Auch ein Blick unter die Sohle des Magista Obra 2 FG lohnt sich. Neben 10 rundlich geformten Nocken finden sich hier 4 mondförmige Nocken, die in Kreisform zueinander angeordnet sind. Durch diesen besonderen Drehbereich bekommst du mehr Wendigkeit.

Und hier noch eine wichtige Info für alle Liebhaber von Zahlen und Fakten: der Obra bringt gerade mal 210g auf die Waage – Hut ab!

Alles in allem ist der Nike Magista Obra 2 FG ein wirkliches Sahnehäubchen. Die Schuhe sind super verarbeitet, sehr bequem und vermitteln dir ein exzellentes Ballgefühl. Genau die richtige Wahl für kleine Fußball-Magier – wie der Name bereits nahelegt.

Hier kannst du auch noch einmal nachlesen, wie sich der Obra 2 in unserem ausführlichen Praxistest geschlagen hat.

Nike Magista Obra 2 FG – Heritage Pack

185,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
TestVerfügbarkeit prüfen

 

 

Puma evoTOUCH Pro FG

Auch für den nächsten Schuh bleiben wir im Reich der Sockenabschlüsse.

Mit dem Puma evoTOUCH Pro FG reagiert Puma auf den Erfolg der hochgeschnittenen Fußballschuh-Modelle und bringt damit den ersten Puma mit Socke auf den Markt.

Puma evoTOUCH PRO

Puma evoTOUCH Pro FG
Quelle: Amazon.de

Was diesen Schuh aber von seiner Konkurrenz unterscheidet, ist das Obermaterial. Der evoTOUCH Pro kann mit einem hochwertigen Känguru-Leder punkten. Damit deckt dieser Schuh eine entscheidende Lücke auf dem Markt ab: Die Kombination aus Echtleder und Sockenabschluss ist leider noch nicht allzu häufig anzutreffen.

Die evoKNIT-Socke gibt dem Schuh eine exzellente Passform, sodass dieses Modell sogar barfuß getragen werden kann. Das ist aber natürlich eine Frage des eigenen Geschmacks.

Die Innensohle des Schuhs ist mit der Puma GripTex-Struktur ausgerüstet, die dafür sorgt, dass du im Schuh nicht verrutschst. GripTex sind die kleinen, schwarzen Dreiecke, die aus einem rutschhemmenden Material bestehen und sich sowohl im Innenschuh als auch im äußeren Fersenbereich befinden.

Auch die Außensohle hat eine rutschhemmende Funktion, da sie aus TPU besteht, einem robusten Material, das ähnlich wie Gummi wirkt.

Für Stabilität auch bei einer schnelleren Gangart sorgt das SpeedTrack Spine, das entlang des Mittelbereichs der Sohle verläuft.

Das Stollenmuster des Puma evoTOUCH Pro FG weist eine typische 11-Nocken-Anordnung auf.

Ein Blick auf die Waage zeigt erfreulicherweise, dass dieser Echtleder-Schuh mit ca. 212g auf jeden Fall ganz vorne mitspielt.

Auch den Puma evoTOUCH Pro FG haben wir ausführlich getestet. Alle Infos dazu bekommst du hier.

Puma evoTOUCH Pro FG – Schwarz

ab 112,48 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
TestVerfügbarkeit prüfen

 

 

Adidas Mundial Team TF

Als nächstes verlassen wir das Reich der Sockenkragen-Modelle, bleiben dabei aber in der Abteilung Echtleder und wenden uns einem echten Klassiker zu.

Der Adidas Mundial Team TF ist die Turf-Sohlen-Variante des Copa Mundial. Dieser Schuh wird seit 1979 produziert und ist ohne Zweifel einer der beliebtesten Fußballschuhe der Welt.

Adidas Adidas Mundial Team TF hinten

Adidas Mundial Team TF
Quelle: Engelhorn.de

Das Leder-Obermaterial vermittelt dir ein unvergleichliches Trage- und Ballgefühl. Das flexible Material passt sich perfekt an den Fuß an und eignet sich auch für längere Einheiten.

Besonders beim Mundial Team TF ist, dass Adidas den Schuh in 1/3-Größen anbietet. Das ist zwar etwas ungewöhnlich, ermöglicht dir aber, wirklich die absolut perfekte Schuhgröße zu finden.

Die TF-Sohle ist mit etwas längeren Noppen ausgestattet. Dadurch hat die Sohle eine bessere Traktionsfähigkeit als andere Modelle. Dies gilt sowohl für den Ascheplatz als auch für Kunstrasen.

Einen zusätzlichen Pluspunkt liefert die EVA-Zwischensohle des Schuhs. Dieses Material verbessert das Dämpfungsverhalten des Schuhs und gibt dir sogar noch mehr Komfort.

Mit ca. 360g ist der Mundial Team TF zwar nicht gerade ein Federgewicht. Das Feeling, das dieser Schuh vermittelt, ist allerdings unnachahmlich.

Und wo wir bei unnachahmlich sind: Der Preis dieses Echtleder-Schuhs kann sich ebenfalls sehen lassen und stellt die Konkurrenz bei ähnlich hochwertigen Schuhen ganz klar in den Schatten. Ein Kompliment an Adidas!

Nicht nur Old School-Fans kommen mit dem Adidas Mundial Team TF auf ihre Kosten. Dieses Leder-Modell ist eine echte Allzweck-Waffe, die sich schon seit Jahrzehnten als eines der führenden Modelle bewährt hat.

Was unser Praxistest für diesen Schuh ergeben hat, kannst du noch einmal hier nachlesen.

Adidas Mundial Team TF – Schwarz

ab 89,54 €

inkl. gesetzlicher MwSt.
TestKaufen

 

 

Fazit

Echtleder, Sockenkragen, Synthetik, FG oder TF? Mit der Auswahl der Top 3 Fußballschuhe für November bekommst du eine super Auswahl an absoluten Top-Modellen.

Jetzt liegt es an dir, zu entscheiden, welches Modell für dich die richtige Wahl ist!